Markilux 1500

Die oval geformten Gasdruckfederarme sorgen für besonders straffen Tuchsitz. Das runde 50 mm Stahltragrohr ist äußerst verwindungsstabil, die Tuchwelle hat starke 85 mm Durchmesser. Die gelungene Formgebung der markilux 1500 wurde mit dem iF Product Design Award ausgezeichnet. Das Schutzdach ist mit einer Bürste ausgestattet, die beim Einfahren das Tuch von grobem Schmutz reinigt. Ein spezieller Mechanismus sorgt dafür, dass sich das Schutzdach der Markisenneigung anpasst, damit keine Spalten oder Überstände entstehen. Optional ist auch ein Wandanschlussprofil erhältlich.

 

Tuchauswahl

Alle Tuchdessins aus acryl und sunsilk snc der aktuellen markilux collection einschließlich der Exklusiv-Dessinserie signature sind lieferbar. Optional ist ein Volant und/oder Schattenplus erhältlich.

 

Maße

Die markilux 1500 gibt es mit einer maximalen Breite von 660 cm. Der maximale Ausfall beträgt 350 cm. Bei Anlagen mit großen Breiten verhindert ein zusätzliches Rolltexlager einen Durchhang des Tuchs.

 

Antrieb

Handbedienung mit Edelstahlkurbel, optional mit Elektromotor oder Funkmotor mit markilux Fernbedienung.



Markilux Skylife 2

Diese Innovation auf dem Markisenmarkt ist – abgesehen vom Aufstellmechanismus – konstruktionsgleich mit der markilux 1600.

In der Ausfallblende der markilux 1600 skylife 2 ist ein Gelenk-Mechanismus angebracht, mittels dem sich die Markise mit einfachen Handgriffen zum Giebel aufstellen lässt: eine optimale Lösung für angepassten Sonnenschutz und für perfekten Regenablauf, selbst bei 0 % Markisen-Neigung. Da die skylife 2 aufgestellt im mittleren Bereich mehr Durchgangshöhe bietet, ist sie auch bei niedriger Anbringung oder großer Ausladung eine praktische Alternative.

 

Tuchauswahl

Alle Tuchdessins aus acryl und sunsilk snc der aktuellen markilux collection einschließlich der Exklusiv-Dessinserie signature sind lieferbar.

 

Maße

Die markilux 1600 skylife 2 gibt es mit einer maximalen Breite von 660 cm. Der maximale Ausfall beträgt 350 cm. Bei Anlagen mit großen Breiten verhindert ein zusätzliches Rolltexlager einen Durchhang der Tuchwelle.

 

Antrieb

Handbedienung mit Edelstahlkurbel, optional mit Elektromotor oder Funkmotor mit markilux Fernbedienung.



Die hier dargestellten Varianten sind nur eine kleiner Auszug aus dem vielseitigen Markilux-Programm.

 

Sollten Sie interesse an weiteren Varianten haben kontaktieren sie uns oder besuchen sie die Hersellerseite